Kategorie-Auswahl

#Internationaler Leadership- Tag / Tag des Erfahrungsaustausches

Warum Lösungen und Systeme, Industrie 4.0 / IoT nicht nur technische Fragestellungen oder Vertriebsthemen sind

Einen Artikel zum Leitmotto dieses Anlasses finden Sie hier: https://www.linkedin.com/pulse/warum-lösungen-und-systeme-industrie-40-iot-nicht-nur-thomas-zimmerli/?published=t

Ein Video zum Thema finden Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=CohwvSWII1Q

Vom Controlling der Einzelleistung hin zur abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit und kollaborativen Leistungs-Kultur: Dies ist nicht mit einer Schulung oder der Delegation in den Vertrieb getan – es ist eine tiefgreifende Veränderung einer Organisation und erfordert eine klare Vision, den Fokus der Führung und abteilungs-übergreifende Prozesse.

Die Ausgangslage
Eine Studie des Fraunhofer Instituts und des BITKOM zum Thema "Industry 4.0" zeigt, dass durch den Trend zu Industrie 4.0 und Internet of Things alleine in 6 Marktsegmenten in Deutschland bis 2025 78 Mrd. Euro an zusätzlichem Geschäftspotential realisiert werden können. Das entspricht einer jährlichen Wachstumsrate von 1.7%.

In der Schweiz dürften die Wachstumspotentiale ähnlich sein.

In aller Munde im Zusammenhang mit Industrie 4.0 ist die Technologie und die Vernetzung von Prozessen und Systemen - in den Funktionen Marketing, Vertrieb, Produkte-Management, Service, R&D und HR bedeutet dieser Trend jedoch einen Paradigmenwechsel, ohne den das genannte Potential nicht realisiert werden kann.

In der Zwischenzeit ist das Thema im Alltag angekommen und Erfahrungen damit sind vorhanden. Diese lassen sich auswerten und man kann daraus lernen.
 
Jede Firma hat eine andere Ausgangslage, entsprechend vielfältig sind die Herangehensweisen und die Herausforderungen, die sich daraus ergeben.

Zielsetzung des Anlasses

Durch Erfahrungsaustausch und interdisziplinäre Impulse erfahrener Führungskräfte sollen Chancen und Risiken in der eigenen Tätigkeit bewusst gemacht und Horizonte erweitert werden. Bisherige Teilnehmer wünschen zudem einen Fokus auf konkrete Praxisberichte und etwas Zeit zum individuellen Erfahrungsaustausch und zum Netzwerken. 

Wir tragen diesen Wünschen in der Agenda Rechnung und beschränken die Impulse auf jeweils ½ h. In jedem Modul steht nach dem Impuls ½ h für Erfahrungsaustausch und Diskussionen zur Verfügung. 

Auch dieses Mal ist es gelungen, mit dem Leitthema erfahrene Führungskräfte als Speaker zu gewinnen. Diese werden anhand von realen Beispielen aus der Praxis berichten. 

Melden Sie sich rasch an, die Plätze sind begrenzt!

Rahmenprogramm (fakultativ): 

-4.6., ab 19:00 Apero auf der Hotelterrasse. Themenspeicher und Sprint für den 5.6.

-6.6., 10:00 - 15:00 Biketour um den Sihlsee mit MTB's oder Elektro-Bikes (fakultativ, mit den eigenen Bikes)

Feedback, Wünsche und Anregungen sind sehr willkommen!

 

Kosten: sfr. / Euro 300.- pro Teilnehmer, exkl. Mwst.

Mit der Einzahlung und dem Stichwort "Leadership-Tag 2020" wird Ihre Anmeldung definitiv und Ihr Platz ist reserviert. Sie erhalten eine Bestätigung sowie Ihr Ticket per e-mail. 

 

#Industry4.0 #IoT #SolutionsandSystems #Industry4.0requiressales4.0 #Sales4.0 #Transformation #MindSet #PerformanceCulture #SalesTransformation KeyAccountManagement 4.0 # ProductManagement4.0 #Leadership

Datum auswählen

  Lade...

Keine Tickets gefunden

Zurück zur Übersicht